Logo

Öffnungszeiten:

Montag08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Dienstag08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mittwoch08:00 – 13:00
Donnerstag09:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Freitag08:00 – 13:00
Termin buchen
Logo

Öffnungszeiten:

Montag08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Dienstag08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mittwoch08:00 – 13:00
Donnerstag09:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Freitag08:00 – 13:00
Termin buchen

Dr. Günther Spahn

Ich möchte mich Ihnen hier in der Praxis Bacharach, Karlsruhe, gerne vorstellen:

Als hausärztlicher Internist bin ich Ihr Ansprechpartner für Ihre allgemeinmedizinischen und internistischen Probleme. Mein Schwerpunkt liegt hier in einem integrativen Ansatz mit fundierter Schulmedizin und Naturheilkunde. Als Therapie bediene ich mich aus der klassischen Naturheilkunde, der Akupunktur und der Antroposophischen Medizin.

Als Facharzt für Hämatologie und Onkologie unterstütze ich Sie auch bei schweren Diagnosen, wie Blut- und Krebserkrankungen. Hierbei ist es für mich zentral, spezifische und wissenschaftlich fundierte Naturheilverfahren in die Behandlung zu integrieren. Zum Einsatz kommt hier eine Beratung, in der ich Ihre Fragen beantworte und ein ganzheitlicher Therapieplan aufgestellt wird.
Als Ergänzung zu den klassischen Therapieverfahren geht es auch um Ernährung, Bewegung, Meditation sowie der antroposophischen Misteltherapie.

Weshalb ich als Arzt Naturheilverfahren anwende und integrativ-medizinisch arbeite?
Der Mensch ist mehr als "Das Ganze die Summe seiner Teile" (Aristoteles) und so ist es auch in der Medizin wichtig, die Gesundheit ganzheitlich zu betrachten.
Ich selbst forsche und lehre im Bereich der Onkologie und weiß, dass mittlerweile viele naturheilkundliche Verfahren wissenschaftlich anerkannt sind und war in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Integrative Medizin und Naturheilkunde Essen am Aufbau einer integrativen Tagesklinik für chronisch Erkrankte beteiligt.

Vielleicht liegt meine Verbindung mit der Naturheilkunde auch an meiner Familienhistorie. Bereits im 16. Jahrhundert bewegte sich meine Vorfahrin auf diesem Gebiet, wie ich erst vor relativ kurzer Zeit über Umwege erfahren habe. Ein sehr bewegender Moment für mich. Näheres können Sie auch im Sachbuch von Annette Kerckhoff "Wichtige Frauen in der Naturheilkunde" (Springer-Verlag) nachlesen.  

Aktuelle berufliche Stationen:

  • 2013 - heute: Inhaber und Leitung Praxis für Integrative Medizin TRIMED in Mainz
  • 2022: zum 3. Mal von der Redaktion Focus Gesundheit empfohlen als Onkologe 
  • seit 2019: Editorial board member der wissenschaftlichen Zeitschrift "Synergy", Elsevier Verlag
  • seit 2009: Dozent im Masterstudiengang Onkologie (Kalaidos Hochschule Zürich), stellvertretender Vorsitzender der Europäischen Gesellschaft für Integrative Onkologie (ESIO e. V.), Dozent an der Akademie für Palliativmedizin in Würzburg, Referent an der Universität Mainz und vielen anderen im In- und Ausland (u.a. London, St. Andrews, Seoul, Mumbai, Berlin, Pamplona) zum Thema "Integrative Medizin".

Vollzeittätigkeiten 1995 - 2013

  • 2007 - 2013: Chefarzt/ leitender Arzt der Klinik Öschelbronn, Centrum für Integrative Medizin und Krebstherapie, EFQM zertifiziert, Finalist des Ludwig Erhard Preises 2012. Fachkrankenhaus für Innere Medizin, Enzkreis (BW). Lehrbeauftragter der Universität Tübingen, Weiterbildungsbefugnis für das Fach Palliativmedizin
  • 2005-2007: Leitender Arzt und stellvertretender Chefarzt der Klinik Susenberg, Zürich. Akutspital für Innere Medizin und Stiftungsklinik mit Allgemeinversorgungsauftrag, zusätzlich Schwerpunkt Onkologie und onkologische Rehabilitation, seit 1993 Zentrum für Palliativmedizin, seit März 2006 Kompetenzzentrum für Palliativmedizin.

Fachärztliche Ausbildung und Zusatzbezeichnungen

  • 2013: Weiterbildungsbefugnis Palliativmedizin
  • 2008: Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (Ärztekammer Baden-Württemberg)
  • 2007: FMH-Anerkennung: Innere Medizin und Hämatologie (BAG Bern)
  • 2005: Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und internistische Onkologie (Ärztekammer Nordrhein)
  • 2005: Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren(Ärztekammer Nordrhein)
  • 2001: Facharzt für Innere Medizin (Ärztekammer Berlin)

Zusatzausbildungen

  • 1998-2003: Homöopathie 3 jährige berufsbegleitende Ausbildung in Eisenach, Klinische Ausbildung Naturheilverfahren Kliniken Essen-Mitte, Ausbildung Psychoonkologie, Universität Leipzig, Ausbildung Akupunktur: A-Diplom, Bad Nauheim, Intensivkurs Systemische Familientherapie, Heidelberg

Wissenschaftliche Tätigkeit

  • 2010 - aktuell: Klinische Versorgungsforschung im Netzwerk Onkologie
  • 2006/07: Projektleiter für Studien im Bereich palliative care in Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Zürich 
  • 2001-2005: Leiter der AG supportive naturheilkundliche Onkologie am Lehrstuhl für Integrative Medizin, Essen, Studienleiter am Lehrstuhl für Integrative Medizin

Lehre

  • seit 2017: Dozent an der Akademie für Palliativmedizin Würzburg       
  • seit 2008: Dozent der Kalaidos Hochschule Zürich für die Masterstudiengänge Onkologie und Palliativmedizin; Dozent der Mind-body Summer School, Universität Essen